Presse

29.03.2016

Bei Quirins bleibt es familiär

Alles aus einer Hand, damit wirbt der Harheimer Metzger Karsten Quirin: vom selbst angebauten Futter über die Schweinezucht, Schlachterei bis hin zum selbst gemachten Salat für den Stand auf den Wochenmärkten. Doch die Selbstständigkeit ist für den kleinen Familienbetrieb mit sehr hohem Aufwand verbunden.

» mehr
10.04.2012

Das Aussterben der Metzger

Einst gab es in jedem Stadtteil – mindestens – einen Metzger. Diese Zeiten sind längst vorbei, dabei wünschen sich die Menschen, wie Umfragen ergeben haben, einen guten Metzger im Quartier. FNP-Mitarbeiter Andreas Haupt hat sich auf Spurensuche begeben.

» mehr
26.05.2011

Unterm Messer

Kochschinken, Krustenbraten, Koteletts: Mit Wurstprodukten verdient die Familie Quirin ihr Geld. Der Harheimer Familienbetrieb ist eine der wenigen Metzgereien in Frankfurt, die noch selbst schlachten.

» mehr
03.03.2010

Metzger Quirin schlachtet noch selbst

Auf dem Erzeugermarkt gehen die Schnitzelbrötchen gut weg. Metzger Alfred Qurin braucht Nachschub. Neun Schweine müssen sterben. Der Weg vom Stall zum Schlachthaus ist nicht weit.

» mehr
» Fotostrecke